Familienunternehmen – welchen Hut habe ich jetzt auf?

Am letzten FORUM im 2018 sind wir der Frage nachgegangen, wie eine Verwaltungsrätin im Familienunternehmen ihren verschiedenen Rollen gerecht wird. Die Teilnehmerinnen haben den Umgang mit den verschiedenen Rollen als Verwaltungsrätin, Miteigentümerin oder Geschäftsleitungsmitglied lebhaft diskutiert.

Als Einstieg in die Diskussion wurde mit dem Impulsreferat einerseits die Komplexität des Systems aufgezeigt, welches durch das Zusammenspiel der Systeme Familie, Eigentümer und Unternehmen entsteht. Auf der anderen Seite wurden die Schnittstellen der Systeme beleuchtet und die Unterschiede zwischen dem Familien- und Unternehmens-System vertieft betrachtet.

Die Teilnehmerinnen haben mit der Frage was ihre Herausforderungen in ihren Rollen als Verwaltungsrätin, Geschäftsleitungsmitglied und Miteigentümerin sind gezeigt, dass eine offene und spannende Diskussion sehr bereichernd ist. Da im FORUM stets alles Gesagte im Raum bleibt, wurden sehr persönliche Erfahrungen genauso mitgeteilt wie hilfreiche Vorgehensweisen.

Nach der interessanten Diskussion wurde beim Apéro dieses Mal nicht nur das Netzwerk gepflegt. Der Veranstaltungsort hat uns auch die Gelegenheit geboten das Licht-Spektakel «Rendez-vous Bundesplatz – Der Kleine Prinz» aus der Höhe zu geniessen.

© Oya-Management AG - CH-3014 Bern